Allgemeine Informationen

schnittpartikel

Partikelfilter…

…schützen vor Partikelbelastungen, wie feste Partikel, Rauch, Viren, Bakterien sowie vor radioaktive Partikeln

schnittgas

Gasfilter…

…bieten Ihnen Sicherheit bei organischen, anorganischen und sauren Gasen und Dämpfen

schnittkombi

Kombinationsfilter…

…bilden eine Kombination aus Partikel- und Gasfiltern, und bieten somit Schutz gegen Partikel, als auch gegen sämtliche Gase und Dämpfe. Bei Unsicherheit der Gefahrstoffzusammensetzung sollte man daher vorsichtshalber einen Kombinationsfilter verwenden.

 

Hinweise zur Filternutzung

Lagerfähigkeit: 5 Jahre in verpacktem und maximal 6 Monate in geöffnetem Zustand

Durchbruchszeit: ist nach Arbeitsatmosphäre und Gefahrstoffbeaufschlagung abhängig und kann nicht generell bestimmt werden. Sobald die Gefahrstoffe gerochen, geschmeckt oder anderweitig wahrgenommen werden können, ist es höchste Zeit, die Filter zu wechseln!

zurück