Sofern die für Druckluft-Schlauchgeräte benötigte Druckluft nicht aus Druckluftflaschen (Flaschenwagen/Flaschenbatterie) zugeführt wird, sondern aus dem betrieblichen Druckluftnetz (Ringleitung) oder aus einem Kompressor, ist es i.d.R. erforderlich, sie zu filtern.

 

e-breathe Druckluft-Filterstation

Die tragbare Druckluft-Filterstation ist für Anwendungen geeignet, bei welchen betriebliche Druckluft vorhanden ist, entweder von einem leistungsstarken Kompressor oder über eine Druckluft-Ringleitung.

Bestehend aus 2 oder 3 Filterelementen (M / S / CA), Druckregler mit Manometer, standardmäßig verbautem Differenzdruckmesser, integrierter Wandhalterung und einem Ausgang für einen Anwender (Optional auf bis zu 3 Anwender erweiterbar). Darüber hinaus verfügt die Station über ein robustes Gehäuse, um die Filterelemente zu schützen und einen mobilen Einsatz zu gewährleisten. Die Station kann mit Gehäuse an die Wand montiert werden. Alternativ können die Filterelemente aus dem Gehäuse demontiert und an die Wand angebracht werden. So kann eine WH3 Station nachträglich, durch Montage in ein Gehäuse, zu einer mobilen Filterstation umgerüstet werden

Achtung! – Die Einheit entfernt kein CO und CO2 aus der Druckluft!

Produktmerkmale:
• Umwandlung in atembare Luft
• Filterung von Aerosolen, Feststoffpartikeln, Wasser, Öldämpfen und Gerüchen
• Hochwertiges Filtergehäuse aus Aluminium
• Schneller und einfacher Filterwechsel ohne Werkzeug
• Geringer Differenzdruck der Filterelemente spart Energiekosten
• Differenzdruckanzeiger zeigt günstigen Filterwechsel an
• Maximale Luftleistung 1000 l/min / Maximaler Betriebsdruck 16 Bar ü
• Für bis zu 3 Anwender
• Verfügbar als stationäre Version zur Wandbefestigung
• Verfügbar als mobile Version mit Gehäuse
• Kompatibel mit allen Druckluft-Regelventilen nach EN 14593 / EN 14594

Zulassungen:
• Die Qualität der aufbereiteten und gefilterten Druckluft entspricht ISO 8573-1: Klasse 1
• Die Druckluftfilter sind getestet nach EN ISO 12500.
• Die Dichtheitsprüfung wurde bei jedem Druckluftfilter zu 100% erfüllt.

Broschüre

e-breathe Druckluft-Filterstation WH

Die e-breathe Druckluft-Filterstation wird fest an der Wand montiert und ist deshalb besonders für Anwendungen geeignet, bei denen ein Druckluft-Netz vorhanden ist.

Das Gerät verfügt über zwei oder drei leistungsstarke Aufbereitungsstufen mit denen bis zu 1.000 Liter betriebliche Druckluft pro Minute zu Atemluft aufbereitet werden. Damit können über Cejn-kompatible Sicherheitskupplungen an der Ausgangsseite der Filterstation bis zu drei Anwender (abhängig vom gewählten Druckluft-Regelventil) gleichzeitig mit Atemluft versorgt werden.

Achtung! – Die Einheit entfernt kein CO und CO2 aus der Druckluft!

Produktmerkmale:
• Umwandlung in atembare Luft
• Filterung von Aerosolen, Feststoffpartikeln, Wasser, Öldämpfen und Gerüchen
• Hochwertiges Filtergehäuse aus Aluminium
• Schneller und einfacher Filterwechsel ohne Werkzeug
• Geringer Differenzdruck der Filterelemente spart Energiekosten
• Differenzdruckanzeiger zeigt günstigen Filterwechsel an
• Maximale Luftleistung 1000 l/min / Maximaler Betriebsdruck 16 Bar ü
• Für bis zu 3 Anwender
• Verfügbar als stationäre Version zur Wandbefestigung
• Verfügbar als mobile Version mit Gehäuse
• Kompatibel mit allen Druckluft-Regelventilen nach EN 14593 / EN 14594

Zulassungen:
• Die Qualität der aufbereiteten und gefilterten Druckluft entspricht ISO 8573-1: Klasse 1
• Die Druckluftfilter sind getestet nach EN ISO 12500.
• Die Dichtheitsprüfung wurde bei jedem Druckluftfilter zu 100% erfüllt.

Broschüre

Koffer2

Koffer1

PM Atemluftkoffer Blau

Der tragbare Atemluftkoffer ist für Anwendungen geeignet, bei welchen betriebliche Druckluft vorhanden ist, entweder von einem leistungsstarken Kompressor oder über eine Druckluft-Ringleitung.

Das Gerät verfügt über zwei leistungsstarke Aufbereitungsstufen, bestehend aus S- und A-Filter, mit denen bis zu 1.400 Liter betriebliche Druckluft pro Minute zu Atemluft aufbereitet werden. Damit können über Cejn-kompatible Sicherheitskupplungen an der Ausgangsseite der Filterstation bis zu vier Anwender (abhängig vom gewählten Atemanschluss) gleichzeitig mit Atemluft versorgt werden.

Das Gehäuse aus blauem Kunststoff ist ringsum geschlossen und wird von vorne geöffnet. Zum einfachen Wechsel der Filter können die Filtergehäuse sehr leicht nach vorne geschwenkt werden.

Achtung! – Die Einheit entfernt kein CO und CO2 aus der Druckluft!

  • max. empfohlene Betriebstemperatur 30°C
    min. empfohlene Betriebstemperatur 1,5°C
    min. Betriebsüberdruck 4 bar
  • 2 Filterstufen
  • Kein Elektroanschluss erforderlich
  • Stoß- und chemikalienfeste Konstruktion
  • Filterwechselanzeige
  • Integrierter Druckregler und Manometer
  • Integrierter Kondensat-Sammelbehälter
  • Stundenzähler zur Überwachung der Standzeit der Filter
  • Luftversorgung für bis zu 4 Personen

 

Druckluftfilter SR 99-1

Auch der Druckluftfilter SR 99-1 wandelt gewöhnliche Druckluft in reine Atemluft um.

Die Einheit besteht aus Regeleinrichtung, Vorabscheider und Hauptfilter (SR 292), die an einem Metallgehäuse montiert sind. Sie kann am Boden aufgestellt oder an der Wand befestigt werden.

Der Vorabscheider, der eine druckgesteuerte/manuelle Entwässerung hat, separiert große Partikel, Wasser und Öl. Der Hauptfilter, SR 292, besteht aus einem Kohlfilterteil (500g), umgeben von zwei P3 Partikelfiltern. Hier wird die Luft von evtl. zurückgebliebenen Partikeln/Gasen/Dämpfen/Gerüchen gereinigt. Als Zubehör ist eine Y-Kupplung erhältlich, mit der die Anzahl der Ausgänge erhöht werden kann.

Achtung! – Die Einheit entfernt kein CO und CO2 aus der Druckluft!

  • Abscheidung von Partikeln: Der Filtereinsatz Klasse A3P3 scheidet mehr als 99,99% aller Partikel bei einem Luftstrom von 95 l/min und Paraffinöl als Testaerosol ab (EN 143:2000).
  • Aufnahme von Gasen/Dämpfen: Der Filtereinsatz Klasse A3P3 adsorbiert 100 – 150 Gramm Öl, bevor er gesättigt ist (EN 14387:2004).
  • Anschlussdruck: 6 – 10 bar (600 – 1000 kPa)
  • Luftstrom: Max. 900 l/min
  • Zufuhrleitung: Die Zufuhrleitung zum Druckluftfilter muss einen Innendurchmesser von mindestens 11 mm besitzen, um maximalen Luftstrom zu gewährleisten.

Luftheizgerät SR 99H

SR 99H ist ein optionaler elektrischer Heizkörper, der die atemfähige Luft erwärmt und nach dem Druckluftfilter SR99 zu positioniert ist.

Die Lufttemperatur kann bis +80°C geregelt werden. Bei Überhitzung wird die Stromzufuhr automatisch unterbrochen. Der gelieferte Schlauch ist für die Verbindung zwischen dem Druckluftfilter und dem Luftheizgerät zu benutzen. Das Luftheizgerät besteht aus einer Steuereinheit und einer Heizeinheit.