Wichtige Informationen ​unserer Lieferanten zu Produktverfügbarkeiten 

Nachfolgend finden Sie, die uns aktuell vorliegenden, voraussichtlichen Lieferzeiten unserer Lieferanten. Bitte bestellen Sie Ihren Bedarf rechtzeitig und verbindlich bei uns, damit Ihre Ware rechtzeitig bei Ihnen eintrifft. 

Aktuelle Lieferzeiten von Sundström Stand 17.04.2020

​Halbmasken: 15-30 Wochen ab Bestelleingang

Vollmasken: 20-25 ​Wochen ab Bestelleingang

Partikelfilter: 20-25 ​Wochen ab Bestelleingang

Andere Waren: ​10-12 ​Wochen ab Bestelleingang

​Das offizielle Informationsschreiben von Sundström finden Sie hier.

Kundeninformation ​​Malina/CleanAIR Stand 06.04.2020

​​​​​Derzeit liegen uns noch keine konkreten Informationen zu den Lieferzeiten vor. Im Zuge durch interne Umstrukturierungsmaßnahmen (Dauer 2 Wochen) soll die Produktionskapazität und Lieferfähigkeit verbessert werden. 

​​Das offizielle Informationsschreiben von ​Malina finden Sie hier.

Kundeninformation 3M Stand 27.03.2020

​​​​​​Derzeit liegen uns noch keine konkreten Informationen zu den Lieferzeiten vor​​​​. 3M hat die Herstellung von Produkten zum Schutz der Menschen, darunter Atemschutzmasken, in seinen weltweiten Produktionsstätten jedoch hochgefahren. ​

​​Das offizielle Informationsschreiben von ​3M finden Sie hier.

Kundeninformation vom 30.03.2020

Wichtige Informationen zu unseren betrieblichen Abläufen und Produktverfügbarkeiten 

Sehr geehrte Kundinnen und Kunden,


es ist uns ein großes Anliegen, Sie als unsere treuen Geschäftspartnerinnen und -partner transparent über die Auswirkungen der aktuellen Situation auf unsere Branche und unsere betrieblichen Abläufe zu informieren.

Die zunehmende Ausbreitung des Corona-Virus stellt unsere Gesellschaft vor eine große Herausforderung. Unser oberstes Ziel ist es, unseren und Ihren Geschäftsbetrieb aufrechtzuerhalten und unseren gesellschaftlichen und wirtschaftlichen Versorgungsauftrag zu erfüllen. Unser Team bei PM Atemschutz tut alles dafür, die Versorgung unserer Kunden in dieser außergewöhnlichen Situation beizubehalten und als verlässlicher Partner an Ihrer Seite zu stehen. Dabei bemühen wir uns um eine ausgewogene Verteilung der Produkte, sodass wir den Bedarf all unserer Industriekunden und öffentlichen Einrichtungen möglichst decken können.

Wir verzeichnen zurzeit eine hohe Nachfrage nach unseren Produkten. Um die Verfügbarkeit der von Ihnen benötigten Produkte sicherzustellen, bitten wir Sie deshalb Ihren Bedarf rechtzeitig bei uns anzumelden, um eventuellen Lieferengpässen oder längeren Lieferzeiten unserer Lieferanten durch eine ausreichende Bevorratung entgegenwirken zu können.

Produktverfügbarkeit und allgemeine Liefersituation

Seit Wochen ist unsere Branche mit einem drastischen Anstieg der Nachfrage konfrontiert. Momentan verfügen wir dank unserer Lagerhaltungsphilosophie noch über einen moderaten Lagerbestand und können den aktuellen Bedarf unserer Kunden abdecken. Da viele Kunden jedoch erheblich mehr bestellen als üblich, wird unsere hohe Bevorratung diese unerwartete Nachfrage langfristig nicht komplett abdecken können. Um dem entgegenzuwirken haben wir unser Bestellvolumen um ein Vielfaches erhöht und arbeiten spezielle Maßnahmepläne aus. Aus diesem Grund ist es umso wichtiger, dass Sie uns Ihren Bedarf für das kommende Jahr mitteilen, damit wir uns frühzeitig um die Bevorratung Ihrer Produkte kümmern können.

Unabhängig von unserer eigenen Lieferfähigkeit sind wir auch von unseren Lieferanten und Logistikunternehmen abhängig. Selbstverständlich stehen wir in engem Kontakt mit unseren Lieferanten, um die Lieferfähigkeit und Produktverfügbarkeit stets zu überblicken. Zwar arbeiten unsere Lieferanten mit Hochdruck daran, Lieferengpässe zu vermeiden und Liefertermine einzuhalten, kurzfristige Änderungen und unvorhersehbare Einschränkungen sind jedoch nicht auszuschließen. Sollte ein Artikel momentan nicht verfügbar sein, informieren wir Sie schnellstmöglich, sobald wir verbindliche Informationen zu Lieferzeit und -menge haben und abschätzen können, welche Mengen und Artikel wir an Sie ausliefern können. Bisher ist noch nicht absehbar, ob sich, aufgrund des drastischen Nachfrageanstieges und der begrenzten Produktionskapazitäten, bei vereinzelten Produkten Preiserhöhungen im Jahresverlauf ergeben können. Sollten wir Produkte nur unter Akzeptanz von sehr hohen Preisaufschlägen beschaffen können, werden wir Sie informieren.

Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir aufgrund des hohen Bestellaufkommens und vermehrter Anfragen unsere Abläufe in dieser speziellen Situation teilweise anpassen müssen und dies zu längeren Reaktions-, Produktions- und Bearbeitungszeiten führen kann.

Wartungen, Schulungen, Unterweisungen und persönlicher Kundenkontakt

Unsere Mitarbeiter sind weiterhin für Sie zur Stelle.

Es ist unsere Fürsorgepflicht unsere Mitarbeiter bestmöglich zu schützen. Deswegen reduzieren wir unsere Kundenbesuche und greifen auf die Nutzung von technischen Möglichkeiten, wie Telefon- oder Videokonferenzen zurück.

Unsere Servicetechniker stehen weiterhin für Sie bereit und führen Service, Wartung und Reparatur Ihrer Systeme durch. Um den persönlichen Kontakt auf ein Minimum zu reduzieren, bitten wir Sie, sofern es die betrieblichen Umstände zulassen, uns Ihre Atemschutzgeräte und -systeme einzuschicken. Weitere Informationen zu unserem In House Wartungs- und Reparaturservice finden Sie hier.

Unsere Schulungen bieten wir Ihnen online als Webinar an. Bitte setzen Sie sich hierfür mit unserem Service Team in Verbindung.

In Kürze für Sie zusammengefasst: 

  • Bitte melden Sie uns rechtzeitig Ihren Bedarf an PSA Produkten, damit wir die Verfügbarkeit der Produkte sicherstellen können und eventuellen Lieferverzögerungen und Lieferengpässen entgegenwirken können.
  • Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass es aufgrund der außergewöhnlichen Situation zu erhöhten Reaktionszeiten und Lieferverzögerungen kommen kann. Unser oberstes Ziel ist die Versorgung und Aufrechterhaltung all unserer Kunden.
  • Persönlichen Kontakt auf ein Minimum reduzieren: Unsere Schulungen und Unterweisungen werden bis auf Weiteres nur online per Webinar angeboten. Wartungen und Service sollten bevorzugt bei uns im Hause durchgeführt werden.

Bitte haben Sie Geduld und Nachsicht. Die momentane Situation ist für alle eine neuartige Herausforderung. Unser Team arbeitet jedoch auf Hochtouren daran, alle Anfragen schnellstmöglich zu bearbeiten. Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass es zu längeren Reaktionszeiten kommen kann. Wir sind jedoch zuversichtlich, gemeinsam mit Ihnen, diese Herausforderung zu meistern.

Mit freundlichen Grüßen

Ihr Team von PM Atemschutz